Teilnahmeinformationen zur wissenschaftlichen Studie

Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer,
es freut uns, dass Sie sich für die Teilnahme an unserer Studie interessieren. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und lesen Sie den folgenden Text aufmerksam durch.

Welches Ziel hat diese Studie?

Ziel der geplanten Studie ist es, die Wirksamkeit einer Internethilfe zur Reduktion von Glücksspielaktivität bei Glücksspielenden zu eruieren. Dazu sollen Teilnehmende, die ihr Glücksspiel reduzieren oder ganz damit aufhören möchten, direkt im Anschluss und 16 Wochen nach ihrer ca. achtwöchigen Benützung der Internethilfe genuggespielt mittels standardisierter Online-Fragebögen befragt werden.

Der „Internetkurs“ sowie dessen Evaluation wurden von der kantonalen Ethikkommission Zürich als ethisch unbedenklich erklärt.

Dieses Studienprojekt wird unter anderem kofinanziert von den 16 Schweizer SOS-Spielsucht-Kantonen, der Gesundheitsförderung Schweiz und dem Kanton Zürich.

Ihre Beteiligung an der Studie

Einschlusskriterien

Sie können an dieser wissenschaftlichen Studie teilnehmen, sofern Sie über 18 Jahre alt sind, genügend Deutsch verstehen und lesen können, wöchentlich Zugang zum Internet haben und sich mit der Benützung von herkömmlichen Internetseiten auskennen.

Zusätzlich müssen Sie im letzten Monat zumindest 1-mal pro Woche ein Glücksspiel gespielt haben.

Hierbei handelt es sich aber nicht um einen klinischen Versuch im Rahmen des Arzneimittel- bzw. Medizinproduktegesetzes.

Ausschlusskriterien

Weiters wird vorausgesetzt, dass Sie aktuell keine anderweitige Behandlung zur Reduktion Ihres Glücksspiels beanspruchen. Außerdem, dass Sie nicht suizidgefährdet sind, keine aktuelle Psychose, Schizophrenie oder bipolare Störung Typ I haben und/oder keine dieser Diagnosen in den letzten 90 Tagen erhalten haben.

Versuchsbedingungen

Sie werden zufällig einer von zwei Versuchsbedingungen zugewiesen. Die erste besteht aus einer webbasierten Selbsthilfe, in der zweiten Bedingung erhalten Sie ein wissenschaftlich getestetes Selbsthilfemanual.

Finanzielles

Ihre Teilnahme ist kostenlos. Dafür bitten wir Sie, nur teilzunehmen, wenn Sie auch bereit sind, bis zum Ende der Studie teilzunehmen, d. h. die Online-Nachbefragungen nach 6 und 24 Wochen auszufüllen (Dauer ca. 10–20 min).

Potenzielle Risiken durch die Teilnahme

Durch die Reduktion Ihres Konsums können Sie einfache Entzugssymptome, wie Lust auf Glücksspiele oder kurzfristige depressive Verstimmungen, erfahren. Diese Probleme werden in den Modulen angesprochen und Sie lernen Methoden, um damit umzugehen. Sollten Sie allerdings starke Entzugssymptome oder andere gesundheitliche Probleme während und nach der Studie bekommen, empfehlen wir Ihnen, eine Fachperson unabhängig von der Studie aufzusuchen.

Kein Therapieersatz

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an dieser Studie keine Behandlung durch Fachpersonal bzw. darauf spezialisierte Einrichtungen ersetzen kann. Adressangaben zu solchem Fachpersonal bzw. solchen Einrichtungen finden Sie auf der Website genuggespielt.at unter der Rubrik „Hilfe“.

Sie erhalten eine anonyme Zusammenfassung Ihrer Angaben, die Sie in diesem Programm erarbeiten. Sie können diese Informationen mit Fachpersonal bzw. mit der behandelnden Einrichtung teilen, falls Sie eine weitere Behandlung in Anspruch nehmen wollen.

Freiwilligkeit

Die Teilnahme an dieser Studie ist absolut freiwillig. Ihr Einverständnis zur Teilnahme der Studie kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.

Falls Sie Ihr Einverständnis widerrufen möchten, dann wenden Sie sich bitte direkt an folgende E-Mail-Adresse: info@genuggespielt.at

Schweigepflicht und Datenschutz

Alle Personen, die an der Durchführung dieses Kurses beteiligt sind, unterliegen der Schweigepflicht und sind dem Datenschutzgeheimnis verpflichtet. Die Daten werden – sofern möglich – in anonymisierter Form behandelt, das heißt, Sie müssen weder Ihren richtigen Namen noch Ihre Postadresse angeben. Einzig eine E-Mail-Adresse sowie eine Telefonnummer zur Wiedererreichbarkeit bei der Nachbefragung nach 24 Wochen werden zu diesem einen Zweck für die Studienteilnahme verlangt. Zu beidem werden Sie bei der Erstellung Ihres Benutzerkontos für genuggespielt gefragt.

Falls Sie noch Fragen haben, dann wenden Sie sich bitte direkt an folgende E-Mail Adresse: info@genuggespielt.at

Weiter zur Erstellung eines Benutzerkontos